Franken Helau!

Die Regionalausgabe der "Fastnacht in Franken" wurde im November 2023 im Coburger Land aufgezeichnet. Genau gesagt in der Gerold-Strobel-Halle in Bad Rodach.

Die Sendung läuft am 19.01.2024 um 20.15 Uhr im BR-Fernsehen und ist anschließend in der Mediathek abrufbar!

Einschalten lohnt sich, denn es erwartet euch ein tolles Programm, das beweist, welch tolle Faschingsvereine wir in Stadt und Landkreis Coburg haben. 

SÄRASPO Prunksitzung 2024

Die Kultur- und Sporthalle in Frohnlach ist für längere Zeit aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen.

Deswegen feiern wir mit euch an unserem traditionellen Sitzungstermin - Samstag, 03.02.2024 - in der Veranstaltungshalle der Vereinsgemeinschaft "Freiweg" Gestungshausen!

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns "umzieht". Karten können ab 11.11.23 bei Natalie Lösch unter Tel. 0171/4740525 oder per Mail an [email protected] reserviert werden. 

Was bisher geschah...

Es geht wieder los!

Alle unsere Gruppen durften endlich wieder ins Training starten! Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Kindern, Jugendlichen, Eltern und erwachsenen Akteuren vor und hinter den Kulissen der SÄRASPO, dass ihr uns auch in diesen schweren Zeiten die Treue haltet!! 
Ihr seid SPITZE!!

We proudly present our new Uhuuu!

Wir freuen uns sehr, euch unser neuestes Vereinsmitglied vorstellen zu dürfen: unsere neue Eule!! Sie wird uns zukünftig als neues Erkennungszeichen überall hin begleiten.

SÄRASPO - jetzt offiziell e.V.

Ursprünglich entstand die SÄRASPO im Jahre 1964 aus den Vereinen Gesangverein Frohnlach, Radsportverein Solidarität Frohnlach und dem VfL Frohnlach, die der Vereinsgemeinschaft SÄRASPO (Sänger, Radler, Sportler) auch ihren Namen gab. Den Gesangverein gibt es schon länger nicht mehr und zur Mitte des Jahres 2020 gaben der VfL Frohnlach und der RSV Frohnlach ihren Austritt aus der Vereinsgemeinschaft bekannt. Nach wie vor sind wir den Vereinen in Dankbarkeit und guter Freundschaft verbunden. 
 

Im Laufe der letzten Jahrzehnte entwickelte sich die SÄRASPO aber immer mehr zur eigenständigen Faschingsgesellschaft mit eigenen Tanzgruppen und Komitee. Dieser Entwicklung haben wir nun mit der Vereinsgründung am 01.09.2020 auch rechtlich Rechnung getragen.